Kindergartenmarketing

Zielgruppe: 3 - 6 Jahre


Kindergartenmarketing ist gerade bei den Kleinsten sehr beliebt. Denn sie sind neugierig, neuen Produkten gegenüber aufgeschlossen und sehr interessiert. Doch bei Werbung in Kindergärten ist ein ausgesprochen gutes Fingerspitzengefühl notwendig. Denn nicht jedes Produkt und jede Idee sollte auch bei den Kindergarten-Kids umgesetzt werden. Eine verantwortungsvolle Abwägung ist im Kindergartenmarketing wichtig – mit der DSA youngstar als Partner an Ihrer Seite gelingt dies.
  • Kindergartenmarketing

    Kindergartenmarketing – Kinder und Eltern gleichermaßen erfolgreich erreichen

  • Anzahl der Kinder

    2004641

Werbung in Kindergärten – denn die Kleinen entscheiden mit! Schon längst sind Kinder die heimlichen Oberhäupter in ihren Familien und bestimmen, wo es lang geht. Sie haben Mitspracherecht beim Kauf von Produkten und Lebensmitteln im Supermarkt, bei der Auswahl von Einrichtungsgegenständen oder der eigenen Kleidung.

Außerdem steigt die direkte Kaufkraft der Kinder mit zunehmendem Alter. Und durch die deutlich gestiegene Medienkompetenz und den frühzeitigen Kontakt mit Werbebotschaften sind die Kinder so gut informiert wie nie zuvor! Ein weiterer Punkt: Je früher Marketingpräferenzen entstehen, desto stabiler und länger wird die Beziehung zu einer Marke oder einem Produkt anhalten.

Ob Malbücher, Zahnbürsten, Comics oder Backzutaten: Kindergartenmarketing mit edukativem Charakter lässt sich bestens in den Kindergartenalltag integrieren. Die Kampagnen werden von Kindern, Eltern und Erziehern als willkommenes Sponsoring wahrgenommen, bei dem die reine Werbebotschaft in den Hintergrund rückt. Eine altersgerechte Zielgruppenansprache sowie pädagogisch wertvolle Werbemaßnahmen sind uns deshalb besonders wichtig.

Kinderprodukte und Marketingmaßnahmen, die sich an die noch sehr junge Zielgruppe richten, sollten immer auch die Eltern und Erzieher mit einbeziehen und überzeugen. Denn sie sind es, die jeden Tag mehrere Stunden mit den Kleinen verbringen und als Bezugspersonen wahrgenommen werden. Gerade beim Kindergartenmarketing muss die relativ geringe Medienkompetenz der Kinder berücksichtigt werden.

Da Kinder sehr neugierig und äußerst wissbegierig sind und Unternehmen hier unterstützend in den Bildungsauftrag integriert werden können, wird Werbung in Kindergärten, die einen edukativen Anspruch hat, immer wichtiger und beliebter.

Fragen Sie uns nach weiteren Möglichkeiten für Kindergartenmarketing – oder wenden Sie sich gerne an Ihre Berater.

  • Anzahl der Kindergärten
    52.000

  • Anzahl der Erzieher
    528.600

Verfügbare Medien für Kindergartenmarketing

  • Elternpostkarten

    Witzige Sprüche, auffällige Motive auf der Vorderseite regen das Interesse an, Ihre Produkte oder Dienstleistungen werden auf der Rückseite vorgestellt. Ein Gewinn für Eltern, Erzieher und natürlich für Sie als Unternehmen. Ausgelegt werden die Postkarten in unseren hochwertigen Dispensern an den hoch frequentierten Orten innerhalb der Kindergärten. Dort kommen die Eltern mindestens zweimal täglich vorbei, um ihre Kinder zum Kindergarten zu bringen oder von dort abzuholen. Durch Kindergartenmarketing mit Elternpostkarten erregen Sie gezielt die Aufmerksamkeit der Eltern und das jeden Tag aufs Neue!

    Mehr Informationen zu den DSA youngstar Elternpostkarten.

  • Elternpostkarten im Kindergartenmarketing

  • Elternplakate im Kindergartenmarketing

  • Elternplakate

    Fast täglich bringen Eltern ihre Kinder in den Kindergarten und holen sie von dort wieder ab. Im Foyer oder Vorraum stoßen sie dann beim Warten oder Anziehen der Kinder auf die prominent platzierten Plakate und haben vor Ort die Gelegenheit, sich mit den ausgehängten Informationen zu beschäftigen und auseinanderzusetzen. Auch in der Kombination als Flyerauslage möglich.

    Mehr Informationen zu den DSA youngstar Elternplakate.

  • Ausmalplakate

    Garantie für Spaß und Action: Malpapier ist in Kindergärten und Kitas  immer Mangelware. Durch Kindergartenmarketing mit Ausmalplakaten können Unternehmen nicht nur einen sinnvollen Beitrag leisten, sondern ihren Werbeträger gleichzeitig in ein willkommenes Sponsoring verwandeln, das dazu noch direkt in den Kindergartenalltag integriert wird.

    Darüber hinaus ist der Kontakt zu den Eltern nicht zu unterschätzen, denn das sind die Bezugspersonen, denen die Kleinen Ihre ausgemalten Kunstwerke stolz präsentiert werden.

    Mehr Informationen zu den DSA youngstar Ausmalplakaten.

  • Ausmalplakate im Kindergartenmarketing

  • Malhefte im Kindergartenmarketing

  • Malhefte

    Beschäftigungsspaß: Bedruckte Cover und Umschlagseiten von Malheften eignen sich vorzüglich, um die Zielgruppe anzusprechen. Kinder lieben lustige Malhefte und fahren zu kreativen Höchstleistungen auf.

    Darüber hinaus sind sie sowohl bei Eltern als auch bei Erziehern ein willkommenes Sponsoring und somit sympathisches Kindergartenmarketing.

    Mehr Informationen zu den DSA youngstar Malheften.

  • Geburtstagskalender

    In diese Kalender tragen die Eltern die jeweiligen Geburtstage, Urlaubstage und -planungen ihrer Kinder ein. Eine hohe Kontaktdauer über das ganze Jahr hinweg ist garantiert. Ein perfektes Medium also, um auf der einen Seite den Kindergarten mit einem sinnvollen Sponsoring zu unterstützen und um auf der anderen Seite ein garantierter Blickfang für die Eltern zu sein.

    Mehr Informationen zu den DSA youngstar Geburtstagskalendern.

  • Geburtstagskalender im Kindergartenmarketing

  • Wandplaner im Kindergartenmarketing

  • Wandplaner

    Sie sind auffällig, groß und ein ganzes Jahr präsent: Die DSA Wandplaner / Geburtstagskalender. Dank der großflächigen Planer wird kein Geburtstag und kein Termin mehr vergessen.

    Die Planer verschaffen jedem Raum einen individuellen Look und ziehen sofort die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich. Die Kombination aus langer Nutzungsdauer und hoher Kontakthäufigkeit macht die Wandplaner zu einem idealen Medium im Kindergartenmarketing für längerfristige Marketingbotschaften.

    Mehr Informationen zu den DSA youngstar Wandplanern.

  • SPECIAL: Kindergarten-Sponsoring-Box

    Die Kindergarten-Sponsoring-Box: Das Äquivalent zur Schultüte, nur eben für die ganz Kleinen! Kaum verteilt man Geschenke, ist einem die Neugierde und Aufmerksamkeit bei der ganz jungen Zielgruppe gesichert. Die Sampling-Box versüßt mit ihren vielfältigen Inhalten jedem Kind den Alltag im Kindergarten.

    Und die Botschaft kommt natürlich auch bei den Eltern an. Denn Kinder gelten schon längst als die heimlichen Oberhäupter in ihren Familien und haben ein Mitspracherecht beim Kauf von Produkten.

    Mehr Informationen zu der DSA youngstar Kindergarten-Sponsoring-Box.

  • Events im Kindergartenmarketing

  • SPECIAL: Events

    Kindergartenmarketing mal etwas anders: Etwas zu erleben, macht Kindern natürlich besonders viel Spaß. Und so sind Events und Touren in den Kindergärten und Kitas ganz besonders beliebt. Ob organisierter Ausflug, der Besuch eines Maskottchens oder auch eine Schnitzeljagd: Mit Events bleibt man den Kindern, Erziehern und Eltern lange in guter Erinnerung.

    Mehr Informationen zu den DSA youngstar events.

Zurück zu allen Zielgruppen im Schulmarketing