„It’s Your Choice“-Erfolg zur Europawahl

  1. kleinDSC 0078 636x422 - "It’s Your Choice"-Erfolg zur Europawahl

In diesem Jahr waren wir wieder mit unserer Erstwählerkampagne „It’s Your Choice“ ganz im Zeichen der Europawahl in insgesamt 25 Berliner und Hamburger Schulen unterwegs.

Die jeweils rund 90-minütigen Podiumsdiskussionen fanden in Berlin in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung statt, in Hamburg – wo parallel zur Europawahl auch die Bezirksversammlungen gewählt wurden – in Zusammenarbeit mit der Hamburgischen Bürgerschaft.

Insgesamt hatten mehr als 3.000 Schülerinnen und Schüler im Erstwähleralter dadurch die Möglichkeit, mit Politikerinnen und Politikern aus verschiedenen Parteien zu sprechen, ihnen Fragen zu stellen und Aussagen zu hinterfragen.

„Unser Ziel ist es, das Interesse der Erstwählerinnen und Erstwähler an Wahlen und demokratischen Prozessen zu wecken. Uns geht es darum, unterschiedliche politische Positionen aufzuzeigen und demokratische Diskussionen zu starten“, so André Mücke, Geschäftsführer der DSA youngstar. „Wir möchten gerne unseren Beitrag leisten, die Wahlbeteiligung bei jungen Menschen wieder deutlich zu erhöhen.“

Für die diesjährige Europawahl scheint dieses Vorhaben geklappt zu haben: Während die Wahlbeteiligung in Deutschland bei der letzten Europawahl im Jahr 2014 noch bei 48,1 % lag, stieg sie in diesem Jahr auf 61,4 % an. Zudem gaben 65 % der 18- bis 34-Jährigen an, stark oder sehr stark an der Europawahl in diesem Jahr interessiert zu sein.

Aber nicht nur die diesjährige Wahlbeteiligung lässt den Erfolg unserer „It’s Your Choice“-Tour erkennen: Sowohl die Schüler als auch die Lehrer und Politiker waren von den Diskussionen begeistert und sprachen auch über die Veranstaltung hinaus noch über die Themen aus den Diskussionsrunden.

Posted in: